Dieses Web benutzt zur Gewährung der Dienste, Personalisieren der Werbungen und Analyse der Besuchshäufigkeit die Cookie Dateien. Mit der Benutzung vom diesen Web stimmen Sie damit überein. Weitere Informationen

Ente mit Kartoffelpuffer (Lokse) und Rotkraut

Zutaten für 6 Personen:

1 Ente

Salz

1 EL Kümmel

2 Zwiebeln

2 Äpfel

 

Rotkraut:

1 Zwiebel

1 Kopf Rotkraut

2 EL Schweineschmalz

etwas Zucker und Essig zum Abschmecken

1 Apfel

 

Kartoffelpuffer (Lokse):

400 g Kartoffeln

1 Ei (Grösse M)

150 g Mehl

50 g Butter

 

Zubereitung:

  1. Ente gründlich putzen, waschen und auf einem Küchenbrett die Flügel abtrennen. Die Ente innen und aussen salzen und mit Kümmel bestreuen. Zwiebeln schälen. Äpfel waschen und das Kerngehäuse entfernen. Zwiebel und Äpfel sechsteln und in die Bauchhöhle der Ente geben.

 

  1. Ente in eine SIMAX Schüssel mit Deckel oder einen Bräter legen, etwas Wasser angiessen und den Deckel aufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft: 180 °C) ca. 90 Minuten braten – dabei mehrmals mit Bratfett übergießen und bei Bedarf heißes Wasser zugießen. Wenn die Ente fast gar ist, den Deckel entfernen und die Ente goldgelb fertig backen.

 

  1. Rotkraut: Zwiebel schälen und klein schneiden. Rotkraut putzen (den Strunk entfernen) und in Streifen schneiden. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin rösten und Rotkraut zufügen. Salzen, mit Zucker und Essig abschmecken. Etwas Wasser zugießen und weich garen. Inzwischen den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch reiben und kurz vor Ende der Garzeit zum Rotkraut hinzugeben und kurz dünsten.

 

  1. Kartoffelpuffer: Kartoffeln waschen und mit Schale kochen. Auskühlen lassen, die Haut abziehen und Kartoffeln in einer Schüssel fein reiben. Ei, gesiebtes Mehl und etwas Salz dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in gleichgroße Stücke schneiden und jedes Stück dünn ausrollen. Kartoffelpuffer in einer beschichteten Pfanne ohne Fett von beiden Seiten braten und noch warm mit der geschmolzenen Butter bestreichen. Ente mit Rotkraut und Kartoffelpuffer servieren.

 

Zubereitungszeit ca. 120 Minuten.

Pro Portion ca. 2210 kJ/529 kcal.